Online Fortbildung und Tipps mit Martin Schöfl

Zur Unterstützung beim Lesen- und Schreibenlernen wird Martin Schöfl eine Reihe von kurzen Videos anieten.

Die Videos bieten Lehrkräften, Schülern und Eltern konkrete Anleitungen und Tipps im Umgang mit häufigen Problemen beim Lesen und Schreiben.

Die Videos sind einfach gehalten, sprechen direkt die SchülerInnen an und bieten direkte Möglichkeiten der Umsetzung mit der Lernburg.

Einleitung

Thema Mitlautverdopplung

Thema Lesetempo steigern

Schriftspracherwerb und LRS/Lese-Rechtschreibschwäche

Lernburg für die Schuleingangsphase

Fortbildungen für Volksschulen im Rahmen von eEducation

Der Verein Baldt bietet Fortbildungen zur Förderung des Schriftspracherwerbs unter der Leitung von Dr. Martin Schöfl an. Inhalte sind evidenzbasierte Ansätze zur Förderung, auch die Lernburg wird darin vorgestellt. Die Fortbildung wird über eEducation organisiert und ist für Sie kostenlos.

Berufsverband Akademischer Legasthenie-Dyskalkulie-TherapeutInnen

Titel der Fortbildung: Unterstützung beim Lesen- und Schreibenlernen, wenn es schon am Anfang hakt: Theorie und digitale Praxis
Inhalt: Die TeilnehmerInnen lernen die evidenzbasierten Maßnahmen zur Förderung bei Problemen im Schriftspracherwerb kennen und erproben diese beispielhaft am digitalen Lernportal LERNBURG.
Vortragender: Dr. Martin Schöfl

Dr. Martin Schöfl
Klinischer Psychologe
Akademischer LRS – Therapeut

Die Fortbildung im Ausmaß von 4 EH wird auf Wunsch bei Ihnen im Haus als SCHILF (schulinterne Fortbildung) oder eventuell mit benachbarten Schulen als SCHÜLF (schulübergreifende Fortbildung) durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft bei eEducation und eine Mindestteilnehmerzahl von 12 LehrerInnen.

Wenn Sie Interesse an dieser Fortbildung haben, melden Sie sich bitte bei der/dem jeweiligen BundeslandkoordinatorIn von eEducation.

eEducation Bundeslandkoordination